Estandon

Estandon Lumière Coteaux Varois en Provence Rosé 2023

Wer verstehen möchte, warum provencalische Rosés in den letzten Jahren so ungemein beliebt sind, sollte hier mal eine Flasche probieren. Die Provence ist Sinnbild für einen Typ von Rosé geworden, der nicht nur dropsig und süß ist, sondern wunderbar frisch, animierend und auch komplex, wie ein guter Weißwein.

In der Nase zunächst zurückhaltender als der Insolence aus dem selben Hause. Die Weingärten liegen um das Dorf Brignolle herum, im Départment Var, wo einige der besten Rosés von Estandon her stammen. Die Coteau Varois En Provence ist die kleinste der drei Appelationen der Provence. Mit etwas Luft kommen eine minzige Frische zum Vorschein, die untermalt wird von Himbeere und etwas Kirsche. Am Gaumen dann deutlich expressiver, als es die Nase vermuten ließe. Etwas Eisbonbon, eine saftige Dichte. Schön trocken, dabei jedoch nicht säurebetont, sondern gewohnt verspielt. Im Nachhall anhaltend minzig und rotfruchtig, ohne bitter oder alkoholisch zu sein. Das ist wahrlich nicht immer so in der Provence.

Lassen Sie sich von diesem anspruchsvollen Rosé überzeugen, dass Rosé mehr sein kann.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€11,95
Allergeneenthält Sulfite HerkunftslandFrankreich AnbaugebietProvence GeschmackTrocken Jahrgang2023 WeinfarbeRosé Rebsorte(n) Cinsault , Grenache / Garnacha , Syrah / Shiraz
Überprüfung der Verfügbarkeit vor Ort

Taste Profile

Trocken

Geschmack