Weingut Rinke

Rinke Pinot Noir Réserve Vom Schiefer unfiltriert 2020

Betrachtet man diesen Spätburgunder im Glas, würde man vermuten etwas reiferes vor sich zu haben. Der Eindruck täuscht jedoch. In der Nase schön dunkel, mit Aromen von Waldbeeren, Unterboden, aber auch etwas wilder Erbeere. Das Burgundische der Rinke-Weine setzt sich auch hier fort. Das Holz steht in der dritten Reihe und ist keineswegs dominant. Im Vergleich zu vielen Blockbuster-Pinots aus Deutschland ist das hier viel feiner und finessenreicher. Am Gaumen richtig kühl und elegant mit seidigem Tannin und dichter Struktur. Trotzdem ist alles so schön leichtfüßig. Die Trauben stammen aus den Lagen Oberemmeler Altenberg und Wiltinger Braufels. Dort wurden die Trauben von Hand gelesen und nach der Maischegärung für 15 Monate im Barrique ausgebaut und dann unfiltriert abgefüllt.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€18,90 €25,20 / l
Allergeneenthält Sulfite HerkunftslandDeutschland AnbaugebietMosel GeschmackTrocken Jahrgang2020 WeinfarbeRot Rebsorte(n) Spätburgunder / Pinot Noir Flaschengröße750ml
Überprüfung der Verfügbarkeit vor Ort

Taste Profile

leicht

Körper

Trocken

Geschmack

12.0

Alkoholgehalt in % Vol.

Empfehlungen

14 - 16°C

Trinktemperatur